Professionelle Videoüberwachung
Ludwig Elektrotechnik stattet Elektronik-Fachmarkt mit Überwachungstechnik aus

Der neu eröffnete EURONICS XXL Fachmarkt in Haßfurt hat seine wertvolle Ware besonders geschützt: durch eine professionelle Videoüberwachungslösung von Sony, installiert von Ludwig Elektro- und Netzwerktechnik. Die HD-Netzwerkkameras überzeugten den Kunden mit scharfen Bildern und einfacher Handhabung.

 

Hintergrund:
Die EURONICS Deutschland eG zählt mehr als 1700 Mitglieder an über 1900 Standorten mit rund 12.000 Mitarbeitern. Die eingetragene Genossenschaft ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Aktuell ist die Verbundgruppe mit mehr als 11000 Standorten in 31 Ländern aktiv.

 

EURONICS XXL Schlegelmilch in Haßfurt, eröffnet im September 2011, zählt mit rund 50 Mitarbeitern zu den größten Fachmärkten in der Region und bietet ein Vollsortiment an Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Hifi/High-End, Car-Hifi, Telekommunikation, PC/Multimedia und Haushaltsgeräte.

 

Herausforderung:
Aufgrund der großen Verkaufsfläche mit teils schwer einsehbaren Bereichen sowie einem Angebot an hochwertigen Artikeln, benötigte EURONICS XXL Schlegelmilch ein flexibles und vor allem zuverlässiges Videoüberwachungssystem.

Wunsch des Kunden war es, mit Hilfe einer Videoüberwachungslösung die Sicherheit für den Markt und die angebotenen Produkte zu erhöhen und so Ladendiebstählen vorzubeugen. Besonderes Augenmerk lag dabei auf dem hochwertigen High-End- und Audiobereich.

 

Die Sony-Lösung:
Für die Umsetzung einer geeigneten Lösung zeichnete EURONICS Fachhändler Ludwig aus Burgebrach verantwortlich. Das Videoüberwachungskonzept sah eine Kombination aus drei verschiedenen Sony-Netzwerkkameras vor, um sowohl die Verkaufsfläche als auch den Anlieferungs- und Lagerbereich überwachen zu können. In einer Teststellung während der Bauphase hatte die Familie Schlegelmilch Gelegenheit, sich von der Qualität der Kameras zu überzeugen. „Die ausgewählten Sony-Kameras überzeugen durch eine optimale Bildqualität und eignen sich bestens zur Überwachung eines Geschäfts in dieser Größenordnung“, sagt Thomas Ludwig, Geschäftsführer Ludwig Elektro- und Netzwerktechnik.

 

Die Firma Ludwig installierte auf dem Außengelände des Elektrofachmarktes zwölf Netzwerksicherheitskameras vom Typ SNC-CH160. Diese verfügen mit 1,3 Megapixeln über eine HD-Auflösung (720p), eine optische Tag/Nacht-Funktion, intelligente Bewegungserkennung und DEPA. Ein integrierter Infrarot-Strahler ermöglicht Aufnahmen auch bei Dunkelheit. Zudem sind die Kameras gegen Wasser und Staub geschützt.

 

Im Verkaufsraum benötigte der EURONICS XXL Fachmarkt sieben Fix-Dome SNC-DH110- sowie fünf Minidome SNC-DH120-Kameras. Beide Modelle sind ONVIF-konforme HD-Kameras (720p) für den Innenbereich mit optischer Tag-/Nacht-Funktion beziehungsweise elektronischer Tag-/ Nachteinstellung und DEPA-Analyse. Der eingebaute Exmor CMOS-Sensor von Sony liefert exzellente Bilder, mit denen Vorfälle dokumentiert und zuverlässig nachgewiesen werden können.

 

„Seit der Fertigstellung des Marktes im September 2011 hat sich der Einsatz des Kameranetzwerkes wirklich bewährt“, bestätigt Marco Schlegelmilch, Geschäftsführer des EURONICS XXL in Haßfurt. Wie zufrieden der Kunde mit der Installation der Sony-Lösung ist, zeigt, dass die Firma Ludwig inzwischen vier weitere HD-Netzwerkkameras des Unternehmens in dessen Überwachungssystem integriert hat.