Elektrotechnikermeister Thomas Ludwig als „Verdienter Ausbilder“ geehrt

Thomas Ludwig, Geschäftsführer der Ludwig elektro- und netzwerktechnik GmbH aus Burgebrach, erhielt auf Vorschlag der Kreishandwerkerschaft Bamberg und der Handwerkskammer für Oberfranken die Auszeichnung „Verdienter Ausbilder“ vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

 

Der Burgebracher Elektrotechnikermeister wurde gemeinsam mit neun weiteren Handwerksmeistern für sein langjähriges Engagement im Bereich der Lehrlingsausbildung geehrt.

Thomas Ludwig zeichnet sich durch ein hohes Engagement für den Berufsnachwuchs aus, wie die Handwerkskammer für Oberfranken betonte. Der Burgebracher ist als ehrenamtliches Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss sowie als stellvertretender Obermeister der Elektroinnung Bamberg tätig.

 

In den vergangenen 30 Jahren wurden in Ludwigs Betrieb über 120 Lehrlinge als Elektroniker oder als Bürokaufleute ausgebildet, darunter auch zwei Kammersieger (1999 und 2002). Einer der beiden Kammersieger erreichte den 5. Platz beim Landeswettbewerb. Neben den Auszubildenden im eigenen Betrieb steht Thomas Ludwig als Handwerkspate auch den Schulen in seiner Region bei der Berufsorientierung zur Seite.